Zeltweg 50, 8032 Zürich
+41 43 811 70 70

LPG Endermologie

LPG Endermologie

Diese Vakuum-Roll-Massage ist die wirksamste, schnellste und sicherste Methode, um die Figur zu korrigieren, Cellulite loszuwerden und die Elastizität der Haut zu verbessern! Die Firma LPG ist schon seit 1986 in diesem Bereich tätig und hat die Wirksamkeit dieser Methode bereits an Millionen Patienten in aller Welt bewiesen.

Worin besteht die Methode?
Es kommt zur einer mechanischen Einwirkung des Vakuums und der Massageroller auf die Haut und das Unterhautfettgewebe. Aufgrund der Lipolyse (Fettverbrennung) gelingt es, das Körpervolumen zu reduzieren und lokale Fettpölsterchen in den Problemzonen zu beseitigen. Die effektive Stimulierung des Bindegewebes sorgt dafür, dass sich die Größe der Fettzellen verringert, die Durchblutung verbessert und der Stoffwechsel angeregt wird und die Haut ihre Spannkraft und Elastizität zurückgewinnt. Die LPG-Methode wird schnell und problemlos mit Cellulite fertig, egal woher sie kommt und in welcher Entwicklungsphase sie sich befindet. Die LPG-Prozedur wird 50 Minuten lang am ganzen Körper durchgeführt und 2-3 Mal pro Woche wiederholt. Ein Behandlungszyklus besteht aus 10-12 Sitzungen. Ein stabiles Ergebnis bleibt 6-12 Monate erhalten. Um das Ergebnis zu erhalten, empfiehlt es sich, 1-2 Mal pro Monat erhaltende Prozeduren durchzuführen. LGP Endermologie ist die einzige Methode, die von plastischen Chirurgen weltweit als Alternative zum Fettabsaugen für die Behandlung von Cellulite und Übergewicht anerkannt ist.

Ergebnisse der LPG-Massage:
– eine dünnere Unterhautfettgewebeschicht
– Modellierung der Figur
– sichtbare Beseitigung von Cellulite
– Beseitigung von Ödemen
– Verbesserung der Elastizität der Haut
– Normalisierung der Durchblutung

Empfehlung:
Nehmen Sie 40 Minuten vor und 2 Stunden nach der Prozedur keine Speisen zu sich.

Jetzt Termin online buchen